DEN - Deutsches Energieberater-Netzwerk e.V.

Lehrgang für Energieberatung Wohngebäude
Übersicht

DEN Akademie Logo Farbe-Bildschirm
geweb_logo
Wir verbinden Präsenzmodule mit E-Learning – Das macht unseren Lehrgang einzigartig und flexibel!
Es handelt sich bei diesem Lehrgang um einen Kombi-Kurs von Präsenztagen und Live-Online-Seminare mit E-Learning-Modulen in Kooperation mit der GeWeB.

Sie finden hier alle Informationen zum Grundlagenlehrgang mit Abschlusszertifikat zum/zur „Energieberater/in für Wohngebäude (WG)“. Mit Abschluss des Lehrgangs sind sie berechtigt, Energieausweise für Wohngebäude auszustellen, BAFA-geförderte „Energieberatungen für Wohngebäude (Vor-Ort-Beratung, individueller Sanierungsfahrplan)“ durchzuführen und sich dafür auf die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes eintragen zu lassen.

Die Rahmenbedingungen des Lehrgangs entsprechen dem Regelheft der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes. Das aktuelle Regelheft finden Sie hier (Unter Downloads – Allgemein finden Sie das Regelheft Expertenliste gültig ab 22.06.2020). In Anlage 1 (ab Seite 49) werden die Anforderungen an die Weiterbildungen inhaltlich dargestellt.

Zielgruppe:

Angehende Energieberater/innen mit Hoschulabschluss in den geforderten Fachbereichen

Wählen Sie hier zwischen dem Basis- und Vertiefungsmodul für weitere Informationen:

Interessentenliste

Tragen Sie sich auf unsere Interessentenliste ein und erhalten Sie die neusten Informationen zu diesem Kurs per E-Mail. Schreiben Sie eine E-Mail an buero@den-ev.de mit dem Betreff „Interessent Lehrgang Energieberatung Wohngebäude“. Wir beantworten Ihnen gerne auch Ihre Fragen zum Kurs:

  • DEN-Akademie: Melanie Scherer, Tel. 069 – 138 2633 42
  • GeWeB: Nils Schnittker, Tel. 06151 – 860 35 14

Newsletter:

Aktuelle und wichtige Informationen zu den Seminaren der DEN-Akademie erhalten Sie dann regelmäßig per E-Mail.

Nach dem Eintragen für den Newsletter erhalten Sie eine Nachricht per Mail. Sollten Sie innerhalb der nächsten Minuten keine Bestätigung erhalten, ist womöglich ein Tippfehler beim Eingeben der E-Mail-Adresse geschehen (oder Ihr Postfach ist voll). Versuchen Sie es bitte erneut.

Das folgende Schaubild zeigt die geforderten Module für den Bereich Wohngebäude nach Regelheft der Energieeffizienz-Expertenliste. Klicken Sie auf das Bild für eine größere Darstellung.

Nach oben