DEN - Deutsches Energieberater-Netzwerk e.V.

DEN-Akademie freut sich über Ihre Teilnehmerstimmen

Teilnehmerinnen und Teilnehmer bewerten die Live-Online-Seminare der DEN-Akademie

 

Ihr Feedback ist uns wichtig. Wie verschiedene Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Seminare der DEN-Akademie bewerten finden Sie hier im Überblick

 

Die Meinungen unserer Teilnehmer/innen zu den (Live-) Seminaren ist uns sehr wichtig, da sie dem DEN e.V. und der DEN-Akademie die Möglichkeit bietet sich weiter, zu entwickeln. Gleichzeitig bedeutet das für unsere Mitglieder und Kunden, die Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen Weiterbildung.
Daher werden nach jeder Veranstaltung, die Feedbacks unserer Seminarteilnehmer/innen eingeholt. Hier werden unter anderem Referenten, Seminarstruktur und Technik bewertet.

Lassen Sie sich von den Feedbacks inspirieren!


Seminar: Hydraulischer Abgleich

Sehr gute, kompakte und verständliche Einführung in das Thema (Olaf Wünnenberg, IB Wünnenberg). Ich fand den Vortrag sehr aufschlussreich. Vergessenes aus dem Studium wurde wieder aufgefrischt und mit neuem Fachwissen/Erkenntnissen kombiniert respektive erweitert. Die Beispiele aus der Industrie waren sehr anschaulich und sollten aufgrund des hohen energetischen Einsparpotentials viel mehr Beachtung finden (Stefan Hönniger – Galek & Kowald GmbH). Die Erklärungen und der Praxisbezug waren sehr hilfreich, insbesondere die Erklärungszeichnungen während des Vortrages waren Erkenntnis erweitert. Sehr angenehm ist die Moderation durch die DEN Akademie, so kann man sich als Teilnehmer auf den Vortrag konzentrieren und alle Fragen werden beantwortet. Somit entsteht fast eine Liveatmosphäre im Seminar (Marita Klempnow, beratende Ingenieurin).

 


Seminar: Der gebäudeindividuelle Sanierungsfahrplan – halbtägig

Moderatorin und Referent haben einen auf sympathische Art durch das Webinar geführt. Referent ist kompetent und auf Fragen ausführlich eingegangen (Robert Jänsch, Ingenieurbüro). Der gesamte Überblick war sehr informativ. Qualität der Unterlagen und Präsentationen ist sehr gut (Stefan Woitsch, GES Energieberatung). Vielen lieben Dank für den netten Vortrag. Die spontanen Erklärungssprünge in die Bilanzierungssoftware fand ich besonders hilfreich. Erwartungen sind definitiv übertroffen (Aurel Antoci, Aurel Antoci Energieberatung).

 


Seminar: Sommerlicher Wärmeschutz nach DIN 4108-2

Ein interessanter Lehrgang mit einer sehr erfahrenen Referentin mit etlichen anschaulichen Praxisbeispielen.

 


Seminar: Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) – Anforderungen und Auswirkungen im Überblick

Ein Webinar sagt mehr als tausend Zeilen. Vor allem nimmt man sich die nötige Zeit gegenüber einem Selbststudium zwischen der normalen Arbeit (Robert Schwarz, AHORNEA). Sehr informatives Seminar das kompakt die Änderungen des neuen GEGs dargestellt und die daraus resultierenden Auswirkungen aufgezeigt hat (Gregor Weckerle, Energieberatung Weckerle).

 

 


Seminar: Fit für die KfW und BEG – Fachplanung und Baubegleitung

Beide Referenten sind TOP und verstehen es, komplexe Sachverhalte verständlich und praxisnah zu vermitteln (Birgitt Strittmatter, Das Energiehaus). Gut gegliedert, wichtige Punkte wurden strukturiert behandelt, Erläuterung an Praxisbeispielen (Clemens Richarz, Energieberater und Architekt).

 

 


Seminar: Brennstoffzellenheizungen in Wohn- und Nichtwohngebäude – Heizungstechnik heute

Ausführlich und informativ (Hans Heinrich Weigandt, Ingenieurbüro Weigandt).

 


Seminar: Photovoltaik – Grundlagen der Speichertechnik und Solarmodule

Sehr informative und gelungene Veranstaltung. Die sich auf die wesentlichen und interessanten Aspekte beschränkt hat. Vielen Dank (Olaf Graf, Energieversorgung Offenbach AG). Schon wieder Änderungen. Mit dem DEN Seminar konnte ich mir schnell einen guten und fundierten Überblick mit Praxisbezug verschaffen (Monika Gebhard, ppb architektur+ingenieurbüro). Sehr geehrte Damen und Herren, meinen Glückwunsch zur Auswahl des Softwareprogramms für das Webinar und die Durchführung. Einzige Anregung: Wenn die Referenten ein Headset nutzen ist die sprachliche Verständigung noch besser. Das Seminar hat zum Thema Photovoltaik und Speichertechnik keine Fragen offengelassen. Ich habe in letzter Zeit an vielen Webinaren teilgenommen dies war das Beste (Hans H. Boeck).

 


Seminar: Sanierungs- und Neubauberatung kommunaler Nichtwohngebäude

Zeitnahe und topinformierte Weiterbildungsthematik mit – viel Praxisbezug (Dietmar Rieth, Energieagentur Mittelrhein).
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um diese Website optimal für Sie zu gestalten und zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen